Weiße Weihnacht wieder
Erzählungen und Gedichte über die Winterzeit

von Günter Wirtz, Angelika Zöllner, Tengis Khachapuridse u. v. a.

"Tauchen Sie ein in verwunschene Winterlandschaften, kommen vorbei an weißen Tannenwäldern und gefrorenen Bachläufen. Lassen Sie sich davon berichten, wie Frost und Schnee eine ganze Gegend in einen Ausnahmezustand versetzen. Für ein irakisches Mädchen wird ein Weihnachtsgeschenk am Flughafen abgegeben. Hören Sie von seiner Geschichte. In einer Kirche verschwindet auf wundersame Weise eine Jesusfigur. Der Pastor appelliert an seine Gemeinde das Gebot zu achten: Du sollst nicht stehlen. Aber lesen Sie selbst auf welch verschlungenen Pfaden die Figut wandelt! Immer wieder führen die Erzählungen und Gedichte in Winterwelten und berichten von Begebenheiten rund um den Heiligen Abend."

In diesem Buch habe ich fünf Gedichte veröffentlicht. Es finden sich sehr viele schöne Gedichte in dieser Weihnachtsanthologie, um mal einige Namen zu nennen: Irmgard Woitas-Ern, Helga Küchler, Brigitta Manuela Baumann. Bei diesen Autorinnen fand ich durch die Bank weg alles gut. Natürlich gibt es noch eine große Anzahl einzelner Gedichte, die mir gefallen haben.
Die Kurzgeschichten sind sehr abwechslungsreich, mal mehr für Kinder, dann wieder eher für Erwachsene, mal mehr und mal weniger phantastisch, lustig, traurig - alles ist dabei. Mir gefällt die
zugegebener Maßen etwas kitschige oder klischee-lastige Geschichte "Am Brunnen" von Margita Osusky-Orima mit am besten.
Weitere Informationen zum Buch findet ihr auf
www.literaturpodium.de.

Herausgeber: Literaturpodium
Verlag: Engelsdorfer Verlag
Erscheinungsjahr: 2010
Preis: 18,00 €
ISBN 978-3-86901-900-0
Bestellung über:
www.literaturpodium.de, www.amazon.de oder im Buchhandel








Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

Termine
 
noch in Planung
Aktuelle Projekte
 
Märchen und andere Erzählungen
 
Heute waren schon 14 Besucher (276 Hits) hier!