Gedichte

GEDICHTE


Gedichte sind nicht nur leere Worte,
sie öffnen die verschlossene Pforte
in den Tiefen unserer Herzen,
sie spiegeln Freude und Schmerzen.

Sie wollen Dinge hinterfragen
und offen ihre Meinung sagen,
scheuen sich nicht vor Kritik
an Gesellschaft und Politik.

Sie suchen nach dem Sinn
des Lebens und dessen Unsinn,
wollen uns zum Lachen bringen
und manchmal Tränen abringen.

Sie öffnen uns die Augen,
wenn sie nicht zum Sehen taugen,
preisen die Natur, ihre Schönheit,
erinnern an ihre Zerbrechlichkeit.

Und das ist längst nicht alles,
sie sind mehr als antiker Thymokles,
sie sind wichtig, auch in unserer Zeit,
schenken wir ihnen doch Aufmerksamkeit.
 

© Michelle Klemm

 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

Facebook Like-Button
 
Aktuelle Projekte
 
Der weiße Kristall - Anthologie
 
Heute waren schon 29 Besucher (103 Hits) hier!